Seite wählen

Stadt und Gesellschaft

Generationen zusammenbringen! Die Dynamik der Gesellschaft und die Flexibilität am Arbeitsmarkt zeigen auch Schattenseiten. Familien wohnen immer seltener zusammen oder müssen umziehen. Großeltern, Eltern und Kinder sehen sich nur noch bei Familienfesten. Es fehlt der...

Demenz trifft alle

Ivanka Perisic: Demenz ist nicht nur ein persönliches Schicksal, sondern eine gesellschaftliche Herausforderung. Bei der Fürsorge für Demenzbetroffene, in Ansbach derzeit geschätzt ca. 4.000 Personen, ist auch die Kommune gefordert. Deshalb soll Demenz auf die...

Ärzte und Pflegestützpunkt

Eine älter werdende Gesellschaft braucht auch niedergelassene Fachärzte. Die AnsbacherInnen benötigen seit Jahren einen HNO-Arzt und einen Rheumatologen, um die man sich bemühen muss. Auch der versprochene Pflegestützpunkt muss umgesetzt...

Gesundheit und Pflege

ANregiomed und das Warten auf ein Wunder Klaus Drese: Die allseits und seit Jahren zur Genüge bekannten finanziellen und organisatorischen Probleme bei ANregiomed lassen sich offenbar nur noch radikal (= von der Wurzel her!) lösen, und das nur von den politisch...

Bauen und Wohnen in Ansbach

Familien fördern – Verfahren beschleunigen! Familien brauchen Platz zum Wachsen. Bebauungspläne aus den 70er Jahren müssen dringend überarbeitet und aktualisiert werden. Um- und Ausbauten bestehender Häuser und die Ausweisung neuer Baugebiete sollen rasch,...