Seite wählen

Antrag: Fitnessgeräte auf städtischen Grünflächen oder Spielplätzen …

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Fraktion der FW/AN stellt den Antrag, dass die Verwaltung prüfen möge, auf welchen städtischen Grünflächen oder Spielplätzen die Möglichkeit besteht, einige Fitnessgeräte aufzustellen. Ein Beispiel mit Geräten der Fa. Freegym aufgestellt in Ismaning finden Sie im Anhang.

In der Zeit der Pandemie haben viele Menschen die Zeit genutzt, Spaziergänge und Sport im Freien zu machen.
Leider gibt es in Ansbach derzeit keinerlei Möglichkeiten, sich auch an Outdoor-Fitnessgeräten zu ertüchtigen. Durch die Auflassung des Trimm-dich-Pfades in der Feuchtlach und die Absage an den Calisthenics-Parcours sowie das Fehlen eines Mehrgenerationenspielplatzes ist die Sportstadt Ansbach in diesem Bereich nicht gut aufgestellt.

Die FREIEN WÄHLER würden sich dafür einsetzen, dass für die Anschaffung der Geräte auch Sponsoren gefunden werden, um den städtischen Haushalt nicht zu belasten. Entsprechende Gespräche und Zusagen gibt es bereits.

Wir bitten darum, diesen Antrag im entsprechenden Fachausschuss baldmöglichst zu behandeln.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Paul Kupser
Fraktionsvorsitzender